Michael Fehr & Manuel Troller

  • So.

    12.


    Mai

    Michael Fehr & Manuel Troller

    Michael Fehr: Stimme
    Manuel Troller: Gitarre

    Schloss Wyher
    10:00

Der Autor Michael Fehr sagt, der Blues sei eine Geschichte, die nach sich selber klinge. Seine Texte sind roh und unmittelbar. Beim Schreiben habe Fehr, wie er einst in einem Interview erzählte, starke innere Bilder, die im Wesentlichen aus Farbkombinationen bestünden. Diesen versucht er nachzufühlen und eine Geschichte daraus zu entwickeln. Einige dieser Geschichten wurden in Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Manuel Troller zu Musik. Erdiger Blues, der nach sich selber klingt – und weit herum nach seinesgleichen suchen muss.

Hörprobe auf YouTube