Mallory

  • So.

    09.


    Mai

    Mallory

    Tessa Roos – Stimme
    Mathilde Gomas – Viola da gamba

    Pfarrkirche
    17:00

Das Duo Mallory wurde 2019 von der südafrikanischen Mezzosopranistin Tessa Roos und der französischen Gambistin Mathilde Gomas gegründet. Die beiden Musikerinnen lernten sich während ihres Masterstudiums für Alte Musik an der berühmten Schola Cantorum in Basel kennen. Mallory führen Alte Musik auf, insbesondere ein Repertoire aus dem England des frühen 17. Jahrhunderts, und dies in ungewöhnlicher Besetzung mit einer Stimme und einer Gambe. Denn eine der beliebtesten musikalischen Gattungen im London des 17. Jahrhunderts war das Lautenlied; ein Sänger, der von einer Laute begleitet wurde. Mit seiner neuen, aber wundervollen Kombination (Gambe statt Laute) erfindet das Duo ein bekanntes Repertoire neu, birgt aber auch verschüttete Schätze von vergessenen Komponisten von damals.

Hörprobe auf YouTube